VHS- Kurs 2014

Suche

Wetter

Interner Bereich:



Mittwoch, 17. Januar 2018

VHS-Ruderkurs auf der Donau vom 8. bis 11. Mai 2014

Vom 8. bis 11. Mai fand auf der Donau wieder ein VHS-Ruder-Schnupper-Kurs statt.

Sieben Teilnehmer hatten sich dieses Jahr angemeldet.

Acht Übungsleiter und Ausbilder standen abwechselnd bereit und vermittelten den Teilnehmern die Kunst des Skullens.

Doch aller Anfang ist schwer: Back- und Steuerbord, Aus- und Rückenlage, vor- und zurückrollen, auf- und abdrehen, Beine, Oberkörper, Arme, nach Schlag rudern, Ruder halt – all dies gilt es zu koordinieren.

Doch von Tag zu Tag ging es besser, und die Begeisterung war groß. Die Beurteilung des Rudersports steigerte sich bis zu „philosophisch-meditativ“.

Einen gelungenen Ausklang fand der Ruderkurs am Sonntag durch die Fahrt im Achter und einem feinen Essen von Martina im Clubhaus in fröhlicher Runde.

Horst konnte den Neuruderern ein dreifach-kräftiges „Ruder-halt Ruder-halt Ruder-halt“ als Rudergruß unterschieben.

Durch das Erfolgserlebnis Achterrudern kündigten einige Teilnehmer bleibendes Interesse an. Auch das Wetter verhielt sich äußerst kooperativ, der Sonntagssturm brach erst los, nachdem die Truppe den Achter gerade aufgeräumt hatte.

Ein Dank geht an alle Ausbilder und Helfer, die zuverlässig zur Stelle waren: Engelbert Kigele, Jürgen Mack, Jürgen Lenzer, Horst Eberhardt, Franz Pflüger, Claudia Sandtner, Lea Kigele und Hanns Vietz.

Bilder: Alfred Bendele

... es klappt schon

gute Haltung der VHS-Kurs Teilnehmer

... Ruder halt!

 
regatta07_roland (108).jpg
Banner
Banner
training06 (3).jpg